Home  >  Tutorials  >  Effects V7  >
Glitzer-Text
E-mail this tutorial to a friend Email to a Friend

Glitzer-Text
Von: Fran Oldenburg

 
Ich finde, daß auf diese Weise ein Text besser mit Glitzer gefüllt werden kann als mit dem Zauberstab.
 

Download the attachments for this tutorial  Download-Datei

Für dieses Tutorial braucht ihr Glitzer. In der Download-Datei links ist der Glitzer, den ich hier verwende. Mehr Glitzer findet ihr auf meiner Glitter page.

Speichert sie in einem neuen Ordner, wo ihr sie leicht wiederfindet. Ich speichere meine immer im Jasc Software- (Paint Shop Pro-) Ordner in einem Unterordner namens "Glitter".

 

Neues Bild erstellen
Erstellt ein neues Bild in PSP:
– Größe = 400x200 Pixel
– Hintergrundfarbe = Transparent
– Bildtyp = 16 Millionen Farben
 
Glitzer-Bild Startet Animation Shop: Datei || Jasc Software Produkte || Animation Shop starten, und öffnet dort das Bild aus der Download-Datei.
 
Glitzer-Bilder in PSP

Markiert in Animation Shop das Einzelbild Nr. 1 (klickt auf das erste Einzelbild, so daß es mit Blau umrandet ist), dann macht einen Rechtsklick darauf und wählt "Kopieren" aus dem Kontextmenü (Strg+C).

Geht zu PSP und fügt es als neues Bild ein: Bearbeiten || Einfügen || Als neues Bild (Strg+V).

Dann kopiert in Animation Shop die Einzelbilder Nr. 2 und Nr. 3 und fügt jedes als neues Bild in PSP ein. Zum Schluß habt ihr alle drei Glitzer-Bilder zusammen mit eurem neuen leeren Bild in PSP geöffnet.

 
Bitte beachten! In den nächsten Schritten werden wir Text mit den drei Glitzer-Mustern erstellen und dann daraus ein schönes animiertes Bild machen.
 

Werkzeug "Text"

Klickt auf das Text-Werkzeug in der Werkzeugleiste und dann in das transparente Bild, um das Dialogfenster "Text einfügen" zu öffnen. Dort stellt ihr folgendes ein:

  • Kerning und Zeilenabstand = 0
  • Auto-Kerning = deaktiviert
  • Erstellen als = Vektor
  • Antialiasing = aktiviert
  • Textur = Keine für sowohl Umriß als auch Füllung
  • Schriftart: Wählt eine Schriftart, indem ihr auf den kleinen Pfeil klickt. (Ich habe für dieses Tutorial "BrushScript BT" verwendet.)
  • Script = Western
  • Für den Stil nehmen wir sowohl für den Umriß als auch für die Füllung unsere Glitzer-Bilder, die wir gerade nach PSP kopiert haben. Tut also für Umriß und Füllung folgendes:
    • Klickt auf den kleinen Pfeil
    • Wählt "Muster" (das dritte Symbol von links)
    • Klickt auf das Feld mit dem Muster, um das Dialogfeld "Muster" zu öffnen, und klickt dort auf den kleinen Pfeil am Muster-Auswahlfeld.
    • Geht ganz nach oben und wählt das erste der drei Bilder, die wir vorher nach PSP kopiert haben.
    • Skalierung = 100
    • Winkel = 0
    • Klickt auf OK

  • In das "Eingabe"-Feld gebt ihr einen Text ein, wie z.B. euren Namen.
  • Schriftgrad = 72
  • Klickt noch nicht auf OK.
 
Text mit Glitzer

In dem transparenten Bild erscheint jetzt euer Text mit dem Glitzer-Muster. Möglicherweise ist der Text zu groß für euer Bild. Wenn das der Fall ist, dann ändert einfach den Schriftgrad in einen kleineren Wert:

  • Vergewissert euch, daß der Text markiert ist.
  • Ändert den Wert im Feld "Schriftart". (Ich hatte einen Wert von 68.)
  • Klickt auf den Text im Eingabefeld; euer Text im Bild sollte sich gleichzeitig ändern.
  • Wenn er immer noch zu groß ist, versucht einfach einen niedrigeren Wert, bis alles in Ordnung ist.
  • Dann klickt auf OK.

Jetzt erscheint euer Text mit einem Rahmen und Rahmenpunkten versehen (weil es ein Vektor-Text ist). Um den Text im Bild zu zentrieren, geht zu Objekte || Ausrichtung || Leinwandmitte. Dann hebt die Auswahl auf (drückt Strg+D oder macht einen Rechtsklick in das Bild außerhalb des Vektorrahmens).

 

Werkzeug "Text"

Jetzt brauchen wir diesen Text noch zwei Mal in unserem Bild, jedesmal mit einem anderen Glitzer-Muster.

  • Euer Text-Werkzeug ist noch aktiv, also klickt auf eine transparente Stelle in eurem Bild, um das Dialogfeld "Text einfügen" zu öffnen.
  • Klickt in die Felder für "Umriß" und "Füllung" und wählt jeweils das nächste der drei Glitzer-Muster aus.
  • Die anderen Werte werden nicht verändert.
  • Klickt auf OK, um den Text in euer Bild zu übernehmen.
  • Geht zu Objekte || Ausrichtung || Leinwandmitte.
  • Hebt die Auswahl auf (Strg+D oder Rechtsklick ins Bild).
  • Wiederholt dies für den dritten Text mit dem dritten Glitzer-Muster.

Ihr habt jetzt zwei Ebenen in der Ebenen-Palette. Die unterste Ebene ist "Ebene1" (eine transparente Raster-Ebene), und "Ebene2" (eine Vektor-Ebene mit drei Unter-Ebenen, auf denen jeweils der Text mit unterschiedlichen Glitzer-Mustern ist. Der Text auf allen drei Unter-Ebenen ist genau übereinander ausgerichtet.)

 
Text mit Glitzer

Text mit Glitzer

Text mit Glitzer

Wir brauchen jede dieser drei Unter-Ebenen mit Text in unterschiedlichem Glitzer-Muster auf einer separaten Ebene.

  • Erstellt eine neue Vektor-Ebene ganz oben in der Ebenen-Palette (macht einen Rechtsklick auf "Ebene2" und wählt "Neue Vektor-Ebene" aus dem Kontextmenü).
  • Markiert in "Ebene2" die oberste Unter-Ebene, haltet die Maustaste gedrückt und zieht sie zu "Ebene3" (die neue Vektor-Ebene).
  • Erstellt noch eine neue Vektor-Ebene.
  • Markiert wieder in "Ebene2" die oberste Unter-Ebene, haltet die Maustaste gedrückt und zieht sie zu "Ebene4" (die neue Vektor-Ebene).

Jetzt habt ihr über der untersten Ebene drei Vektor-Ebenen, jede mit dem Text in einem anderen Glitzer-Muster.

  • Macht einen Rechtsklick auf eine Vektor-Ebene.
  • Wählt "Umwandeln in eine Raster-Ebene" aus dem Kontextmenü.
  • Wandelt die anderen beiden Vektor-Ebenen auch in Raster-Ebenen um.

Aus diesen drei Text-Ebenen werden wir jetzt einen animierten Glitzer-Text machen.

 

Bild speichern
Speichert jede der drei Ebenen als separates Bild in einen Ordner und mit Namen, die ihr hinterher wiederfindet (z.B. "1.psp", "2.psp", "3.psp").
 

Animations-Wizard

Jetzt erstellt das animierte Bild mit Glitzer-Text: Klickt in Animation Shop auf den Button "Animations-Wizard" oder geht zu Datei || Animations-Wizard und wählt die folgenden Einstellungen:

  • "Größe des ersten Bildes", dann klickt auf "Weiter"
  • "Transparent", dann klickt auf "Weiter"
  • Die Einstellungen in diesem Fenster sind unwichtig, klickt einfach auf "Weiter"
  • "Kontinuierliche Wiedergabe", "Wie lange soll ... = 10", dann klickt auf "Weiter"
  • Hier fügt ihr die drei vorher gespeicherten Bilder hinzu:
    • Klickt auf "Bild hinzufügen" und sucht den Ordner, in dem ihr sie gespeichert habt
    • Markiert alle drei Bilder und klickt auf "Öffnen"
    • Wenn ihr die Bilder sortieren möchtet, nehmt dafür die Buttons "Nach oben" und "Nach unten"
    • Dann klickt auf "Weiter
  • Klickt auf "Fertig stellen"

Ihr habt jetzt in Animation Shop eine Animation mit drei Einzelbildern.

 
Animationswiedergabe

Bild speichern








Animierter Glitzer-Text

Um eure Animation anzuschauen, geht zu Ansicht || Animation

Eure Arbeit ist fertig, speichert sie jetzt:

  • Geht zu Datei || Speichern unter
  • Gebt einen Dateinamen ein
  • Setzt die Optionen für die Qualität nach euren Wünschen und klickt in den folgenden Dialogfenstern einfach auf "Weiter".
  • Zum Schluß klickt ihr auf "Fertig stellen"

Jetzt habt ihr einen sehr schönen, animierten Glitzer-Text für eure Webseiten. Mit dieser Technik könnt ihr jeden Text und jede Überschrift ganz leicht in einen eindrucksvollen Glitzer-Text verwandeln.

-- GameLover55 --

 
(Übersetzung aus dem Englischen von Doro Sensen)