Home  >  Tutorials  >  Effects v7  >
Kerzen "gießen" in PSP
E-mail this tutorial to a friend Email to a Friend

Kerzen "gießen" in PSP
Von: mreighties

Making Candles in PSP
 
In diesem Tutorial werden wir einen der neuen 3D-Bildstempel von PSP 7 nutzen, um eine realistisch aussehende Kerze zu konstruieren. Außerdem verwenden wir das Deformations-Werkzeug, um die Kerze in Form zu bringen. Zum Schluß machen wir aus unserer Kerze einen Bildstempel. (Dieses Tutorial kann auch mit PSP 6 gemacht werden.)
 
Download the attachments for this tutorial  Download-Datei
Falls die Bildstempel "Kordel" (Rope) und "Feuer" (Fire) nicht in eurer PSP-Version enthalten sind, könnt ihr sie hier herunterladen.
 

Neues Bild erstellen
Erstellt ein neues Bild:
– Breite = 300 Pixel
– Höhe = 400 Pixel
– Auflösung = 72 Pixel
– Hintergrundfarbe = Transparent
– Bildtyp = 16.7 Millionen Farben (24 Bit)
 


Werkzeug "Bildstempel"

Okay, laßt uns eine Kerze machen:

Klickt auf das Bildstempel-Werkzeug in der Werkzeugleiste und wählt in der Stil-Palette den Bildstempel "3D Orange"

 
Ebenen-Palette: Neue Ebene erstellen Erstellt eine neue Ebene und nennt sie "Kerze".
 
Bildstempel - 3D-Orange-Kugel Haltet eure Maus über die Koordinaten (50, 150) – schaut zur Orientierung auf die Statusleiste – und klickt einmal dorthin. Ihr solltet jetzt eine orangefarbene Kugel haben, wie links gezeigt.
 

Bildstempel - "Hotdog"

Haltet jetzt die Maus über die Koordinaten (200, 150), haltet die Umschalt-Taste gedrückt und klickt mit der Maus dorthin, um einen "Hotdog" zu bekommen. Ich wette, ihr werdet jetzt hungrig, oder? :-)

Geht zu Bild || Drehen und dreht euren Hotdog um 90 Grad nach links.

 
Werkzeug "Verschieben" Verschiebt euren Hotdog mit dem Werkzeug "Verschieben" weiter zum unteren Bildrand hin.
 
Werkzeug "Deformation"


Kerze

Klickt auf das Deformations-Werkzeug.

Jetzt klickt auf den rechten Rahmenmittelknoten, haltet die Maustaste gedrückt und zieht euren Hotdog nach außen, um die Kerze zu erhalten. Dann klickt einfach außerhalb des Deformationsrahmens oder auf den Button "Deformation übernehmen" in der Stil-Palette, um die Deformation anzuwenden.

Da habt ihr eure Kerze, ist sie nicht schön? Es ist jetzt kein Hotdog mehr, beißt also nicht hinein. Okay, laßt uns einen Docht und die Flamme hinzufügen!

 
Ebenen-Palette: Neue Ebene erstellen Erstellt eine neue Ebene und nennt sie "Docht".
 
Werkzeug "Bildstempel" Klickt auf das Bildstempel-Werkzeug und wählt in der Stil-Palette den Bildstempel "Kordel", Maßstab = 50.
 
Geht mit der Maus an das obere Ende eurer Kerze, klickt und haltet die Maustaste gedrückt und malt einen Docht.
 
Ebenen-Palette: Neue Ebene erstellen Erstellt eine neue Ebene und nennt sie "Flamme".
 
Werkzeug "Bildstempel" Klickt wieder auf das Bildstempel-Werkzeug und wählt in der Stil-Palette den Bildstempel "Feuer", Maßstab = 50.
 
Geht mit der Maus an das obere Ende eures Dochtes und klickt einmal, um eine Flamme zu erhalten. Es gibt 9 verschiedene Flammen in diesem Bildstempel, ihr könnt also so lange auf "Rückgängig" klicken, bis ihr eine Flamme gefunden habt, die euch gefällt. Wenn nötig, positioniert eure Flamme mit dem Werkzeug "Verschieben".
 
Speichert euer Bild als ".psp"-Datei, so daß ihr es auch künftig nutzen könnt. Auf der Ebene "Kerze" könnt ihr zu Farben || Kolorieren gehen, um andersfarbige Kerzen zu bekommen.
 

Im letzten Schritt macht ihr einen Bildstempel aus eurer Kerze. Wenn ihr verschiedene Farben dafür möchtet, dann tut das jetzt.

Jetzt verbindet alle sichtbaren Ebenen, wobei der transparente Hintergrund erhalten bleibt. Macht eine rechteckige Auswahl um eure Kerze und geht dann zu Bild || Bildgröße auf Auswahlgröße beschränken. Zum Schluß geht zu Datei || Export || Bildstempel. Verwendet die Standardeinstellungen und gebt eurem Bildstempel einen Namen.

 
(Übersetzung aus dem Englischen von Doro Sensen)