Home  >  Tutorials  >   Basics Tutorials  >
Masken erstellen und nutzen (1): Herzschlag
E-mail this tutorial to a friend Email to a Friend

Masken erstellen und nutzen (1): Herzschlag
Von: Advanced Web Design

 
Masken sind eine Art Schablone, mit denen man das Bild schützen kann, wenn man Farben aufträgt und Effekte anwendet.
 
Download the attachments for this tutorial  Download-Datei
Für dieses Tutorial braucht ihr das Bild in der Zip-Datei links.
 
Neues Bild erstellen Erstellt ein neues Bild, Größe = 200 x 100 Pixel, weißer Hintergrund, 16 Millionen Farben.
 
Aktive Farben Wählt Rot als Vordergrundfarbe.
 

Werkzeug "Text"
Klickt auf das Text-Werkzeug in der Werkzeugleiste. Wählt einen schönen dicken Font, Größe 48 und tippt das Wort "Heart" in das Texteingabefeld. Klickt auf OK und schiebt den Text in die Bildmitte. Hebt mit einen Rechtsklick die Textauswahl auf.
 
Bild öffnen Öffnet die Datei "/tutorial/html/tutbasic/heartbeat.jpg" aus eurem Download. Geht zu Farben || Graustufenbild.
 

Geht zu Masken || Neu || Aus einem Bild:
– Quellfenster = Dieses Fenster
– Helligkeit der Quelle = ausgewählt
– Maske aus entgegengesetzten Werten erstellen = aktiviert

Klickt auf OK. Dann geht zu Masken || Als Datei speichern. Im Dialogfenster "Masken-Kanal speichern" gebt ihr dieser Maske den Namen "heartbeat.msk" und klickt auf "Speichern". Jetzt schließt das Bild mit der Maske, ohne es zu speichern, und aktiviert das Heart-Bild durch einen Klick auf die blaue Titelleiste des Bildfensters.

 

Ebenen-Palette: Neue Ebene erstellen

Klickt auf den Button "Neue Ebene erstellen" in der Ebenen-Palette und auf OK im folgenden Dialogfenster.

Geht zu Masken || Datei öffnen. Wählt die Datei "heartbeat.msk" und klickt auf "Öffnen".

 
Eure Maske ist jetzt auf der zweiten Ebene eures Bildes. Ihr könnt sie nicht sehen, bis ihr zu malen anfangt. Wenn ihr die Maske sehen möchtet, geht zu Masken || Maske anzeigen. Der weiße Bereich ist der, auf dem ihr malen könnt. Der farbige Bereich schützt euer Bild.
 
Aktive Farben Wählt ein leuchtendes Grün als Vordergrundfarbe.
 

Werkzeug "Sprühdose"

Klickt auf die Sprühdose in eurer Werkzeugleiste:

PSP 5:
– Papiertextur = Keine
Pinseleigenschaften:
– Form = Rundung
– Stärke = 25
– Deckfähigkeit = 100
– Härte = 90
– Dichte = 33
– Schrittzahl = 25

PSP 6:
– Form = Rundung
– Größe = 25
– Härte = 90
– Deckfähigkeit = 100
– Schrittzahl = 25
– Dichte = 33
Karteikarte 2:
– Papiertextur = Kein

 

Sprüht mit diesem Grün nur über den Bereich von eurem Text. Dadurch entsteht der Effekt des Pulsschlags, der im Beispiel zu sehen ist.

Geht zu Masken || Löschen und klickt im folgenden Dialogfenster auf "Ja".

 
(Übersetzung aus dem Englischen von Doro Sensen)